Mallsemms

music and more

die Mitglieder

Zu den aktuellen Mitgliedern des Vereins Mallsemms zählen über 20 junge Erwachsene: Michael Brugger, Sarah Elzenbaumer, Lena Eppacher, Stefanie Hellweger, Daniel Kohlgruber, Lisa Künig, Annalena Lanthaler, Dominik Messner, Armin Neumair, Lukas Neumair [Obmann], Harald Obermair, Ivan Passler [Vizeobmann], Valentina Passler, Daniel Peslalz, Katharina Pezzi, Greta Pircher, Pauline Reichegger, Ines Schäfer, Eva Maria Steger, Nadja Zimmerhofer und Vera Zingerle. Elf Mitglieder engagieren sich aktuell in der Band, die weiteren wirken bei den Aktionen mit.

die Geschichte

Der Verein Mallsemms wurde am 18. August 2001 in St. Georgen bei Bruneck gegründet. Der Vereinsnamen trägt die Anfangsbuchstaben der Gründungsmitglieder [Maria Kammerer, Armin Neumair, Lukas Hofer, Lukas Neumair, Sarah Demichiel, Elisa Brugger, Monika Mair zu Niederwegs, Manuel Strauß und Sonja Strauß]. Im Gründungsjahr waren die Mitglieder zwischen 13 bis 18 Jahren alt. Hunderte Jugendliche und junge Erwachsene haben sich bis heute bei der Tätigkeit des Verein beteiligt. Ob als aktives Mitglied oder durch die Teilnahme an den Initiativen.

das Ziel

Im Mittelpunkt des Vereins Mallsemms steht seit der Vereinsgründung die Musik. So ist Musik viel mehr als nur ein schöner Zeitvertreib. Musik ist Balsam für die Seele und fördert gleichzeitig die geistige und soziale Entwicklung. So ist es seit Anfang an Ziel des Vereins einen Ort zu schaffen, wo sich junge Menschen wohlfühlen, sie gemeinsam in ihrer Freizeit musizieren können und sie ihre Fähigkeiten einbringen sowie entwickeln können. Gleichzeitig leisten die Mitglieder durch ihren ehrenamtlichen Einsatz einen wertvollen Beitrag in der Gesellschafft.

die Tätigkeit

Band: Für die Band stehen die wöchentlichen Proben sowie die Auftritte bei Hochzeiten, Firmungen, Jugendmessen und anderen kirchlichen Feierlichkeiten am Jahresprogramm.
Projekte & Aktionen: Neben der Haupttätigkeit als Band organisiert der Verein Aktionen und Projekte wie beispielsweise das jährliche Weihnachtsprojekt. Zu den größeren Initiativen der vergangenen Jahre zählen die Musicalprojekte “Lebe deinen Traum 1 & 2”, die Leitung des Jugendtreffs & des Kinderchores.